BRETZ

BRETZ

Beschreibung

Bretz brennende Leidenschaft und zügellose Kreativität, ihre Vision, das pralle Leben dem grauen Alltag entgegenzustellen, treiben das Unternehmen seit 1895 zu einer polarisierenden Marke voran. Bretz ist anders, Bretz ist frech, es ist bewusst unkonventionell und bricht mit Normen. Hartnäckig behält das Unternehmen seinen Ehrgeiz und bleibt seinen deutschen Wurzeln treu. Seine Möbel beseelen jeden Raum mit ihrer Lebensfreude, mit ihrem Charakter.


Jurybegründung

Bretz hat sich als traditionsreiche Marke für außergewöhnliche, nonkonforme Wohnmöbel positioniert. Es sind differenzierte Möbel mit persönlicher Ausstrahlung, Hingucker mit hohem emotionalen Wert, deren Namen wie „Gaudi“ oder „Monster“ den jeweiligen Charakter noch unterstreichen. Dass die Möbel polarisieren, gehört zur Strategie und ist sicher einer der wesentlichen Gründe, der die Marke Bretz stark gemacht hat. Ein weiterer ist die solide Qualität, „made in Germany“. Doch bei Bretz versteht man es auch, die Marke mit ihrem wunderbar verrückten Image durch hochwertige Brandstores und einer entsprechenden Kommunikation wirkungsvoll in der öffentlichen Wahrnehmung zu inszenieren. Das alles zeigt, wie gut man hier die Dinge zu Ende gedacht hat.

Gold

Industry Excellence in Branding
Interior Living