Koelnmesse

Koelnmesse

Beschreibung

Die Koelnmesse ist seit 1924 Impulsgeber für die wirtschaftliche Entwicklung in Köln und international. Mit einer strategischen Neuausrichtung in der Unternehmensführung erzielt sie nachhaltiges Wachstum und dauerhaften Erfolg. Die Focussierung auf strategische Kompetenzfelder und zukunftsweisende Investitionen sind Treiber für eine neue Erlebnisdimension Messe. Dies sichert der Koelnmesse langfristig den Platz unter den Top Ten der Messeunternehmen weltweit.


Jurybegründung

Die Koelnmesse ist Messeplatz Nr. 1 für rund 25 Branchen, für die das Unternehmen die Weltleitmessen veranstaltet. Insgesamt organisiert und betreut die Koelnmesse im Jahr rund 80 Messen, Ausstellungen, Gastveranstaltungen und Special Events in Köln und den wichtigsten Märkten weltweit, führt Menschen, Märkte und Marken konsequent zusammen. Mit einem klaren, auf professionellen, zeitgemäßen Service – sprich die Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen der Aussteller – ausgelegten Unternehmensprofil erzielt die Koelnmesse nachhaltiges Wachstum und dauerhaften Erfolg in Köln und weltweit. Eine starke Leistung, die sich in der neuen Markenkommunikation (der Relaunch erfolgte 2015) visuell und inhaltlich umfassend widerspiegelt.

Excellence in Branding
Service Brand of the Year