Grömo

Grömo

Beschreibung

Wie präsentiert man eine Traditionsmarke für die Dachentwässerung, die auf Qualität, Funktionalität, Ästhetik und Innovation setzt und regelmäßig Designpreise gewinnt? Mit einem Auftritt, der all dies selbstbewusst vermittelt. Seine wichtigsten Komponenten sind der Grömo-Spenglerstern, eine hochwertige Produktdarstellung in großzügigen Layouts, pointierte Produktbeschreibungen, ein markantes Orange und ein Claim, der jeden Dachhandwerker abholt: „Grömo zeigt dem Regen, wo es langgeht!“ 


Jurybegründung

Während heute oft über den Preis verkauft wird, hat sich Grömo mit einem starken Auftritt als Premiummarke etabliert. Klar, selbstbewusst und sympathisch – und das sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich. Der betont lässige Claim formuliert souverän den Anspruch und das Tätigkeitsfeld der Marke. Ein weiteres entscheidendes Kommunikationselement ist der typografische Dreiklang, der Botschaften rasch und prägnant auf den Punkt bringt. Das klare, moderne Design zieht sich in einem einheitlichen Stil crossmedial über alle Kommunikationsmittel, wobei Orange als dominierende Markenfarbe für eine hohe Wiedererkennung sorgt. Schöne Details wie die gebrandete Sonnencreme und der Energieriegel für Dachhandwerker beweisen, dass hier konzeptionell konsequent zu Ende gedacht wurde. Extrem gute Markenarbeit, wie sie in dieser Branche noch viel zu selten ist.

Gold

Industry Excellence in Branding